Bella Italia – Genuss auf Italienisch

Friaul-Julisch Venetien zeichnet sich durch sanfte Hügellandschaften und exzellente Weine aus. Nach der Landung inmitten der friaulischen Weinberge des Collio werden Sie zu einer Führung im Weingut Jermann erwartet. Der großzügige Weinkeller auf einer Fläche von 9.000 Quadratmetern besticht durch innovatives und architektonisch herausragendes Design. Silvio Jermann ist ein begnadeter Weinmacher und einer der schillerndsten Weinproduzenten des Friaul. Seine herausragenden Weine finden sich bei Degustationen in aller Welt in den vordersten Rängen.
Nach der Verkostung der eindrucksvollen Weine des Weingut Jermann bittet Giorgio Tuti in seinem Restaurant Aquila d’Oro hoch oben im mittelalterlichen Castello di Trussio zu Tisch. Ein Geheimtipp unter den Gourmets! Schon bei der Begrüßung durch den Patrone persönlich verspürt man die familiäre Atmosphäre ganz nach Signore Tutis Motto „Ich habe keine Gäste, ich bewirte Freunde“.
In der Küche regiert Anna Tuti und zaubert unfassbar köstliche Gerichte. Giorgio Tuti wählt einstweilen mit sicherem Instinkt, dem selbst große Weinkenner vertrauen, die perfekte Weinbegleitung aus.
Anschließend lassen Sie sich bei einem Abstecher in die Azienda Zoff in Cormons Leckerbissen aus der hauseigenen Käserei auf der Zunge zergehen.

Je nach Ihren kulinarischen Vorlieben planen wir individuell Ihren perfekten Friaul-Ausflug. Haben Sie schon einmal den schmackhaften luftgetrockneten Osvaldo Schinken probiert? Oder kennen Sie das Gran Malabar, Triests Treffpunkt für Weinliebhaber mit Kaffeehausatmosphäre? Sportliche Genießer können sich auch an einer Golfpartie am 18-Loch Golfplatz des Golf & Country Club Gorizia mitten in der Parkanlage des Castello di Spessa erfreuen.

Packagepreis auf Basis 4 Personen bei einer geschätzten Flugzeit von 125 Minuten (eine Strecke) und einer Gesamtdauer von maximal 8 Stunden: Euro 4.950,00 exkl. USt.

zurück zur Übersicht